Reizdarmsyndrom

Ständig Durchfall, Verstopfung, Blähungen und quälende Bauchschmerzen – oft haben Betroffene eine jahrelange Odyssee von Arzt zu Arzt hinter sich, bis die Diagnose endlich feststeht. Doch was ist das Reizdarmsyndrom eigentlich genau? Und warum ist es wichtig, dass andere Erkrankungen als Ursache für die quälenden Symptome ausgeschlossen werden? Erfahren Sie hier alles Wichtige rund um das Reizdarmsyndrom.

  • Reizdarm – was ist das?

    Reizdarm – was ist das?

    Typisch für das Reizdarmsyndrom (RDS) sind Bauchschmerzen und Blähungen, die mit Stuhlveränderungen einhergehen. Mit der üblichen Routinediagnostik kann keine Ursache für die Beschwerden gefunden werden. Deshalb dauert es oft lange, bis die Diagnose endlich feststeht.

    mehr erfahren
  • Reizdarm: Mythos oder Wahrheit?

    Reizdarm: Mythos oder Wahrheit?

    Es kursieren viele Gerüchte über das Reizdarmsyndrom. Doch was stimmt wirklich? Wir klären die häufigsten Irrtümer auf – die wichtigsten Fakten haben wir hier für Sie zusammengestellt.

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2018 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.